Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

maerklin:lokomotiven:hw70_12920_maerklin_20_volt_6-achsig_henschel_wegmann_zug_handmuster [2013/07/22 20:43]
administrator
maerklin:lokomotiven:hw70_12920_maerklin_20_volt_6-achsig_henschel_wegmann_zug_handmuster [2013/07/30 19:24] (aktuell)
administrator
Zeile 1: Zeile 1:
[[:maerklin:navigation:uebersicht|{{ :maerklin:images:gmcie-logo.png?40|zur Märklin Übersicht}}]] [[:maerklin:navigation:uebersicht|{{ :maerklin:images:gmcie-logo.png?40|zur Märklin Übersicht}}]]
-====== Märklin HW 70 1292 0 Handmuster, alte Spur 0, 6-achsig ======+====== Märklin HW 70/12920 Handmuster, alte Spur 0, 6-achsig ======
===== Märklin - Nr.: HW 70 12920 "Henschel-Wegmann-Zug", 20 Volt ===== ===== Märklin - Nr.: HW 70 12920 "Henschel-Wegmann-Zug", 20 Volt =====
-  * Diese Märklin Lokomotive der Spur 0 hatte den "**Henschel-Wegmann-Zug**" als reales Vorbild. Das war eine verkleidete, cremefarben-silber-violette Dampflokomotive der Baureihe 61 mit mehreren Personenwagen in gleicher Lackierung.+  * Diese Märklin Lokomotive **HW 70/12920** der Spur 0 hatte den "**Henschel-Wegmann-Zug**" als reales Vorbild. Das war eine verkleidete, cremefarben-silber-violette Dampflokomotive der Baureihe 61 mit mehreren Personenwagen in gleicher Lackierung.
  * Dieser [[:maerklin:glossar#fernschnellzug|Fernschnellzug]] fuhr im Original Ende der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts zwischen Berlin und Dresden.   * Dieser [[:maerklin:glossar#fernschnellzug|Fernschnellzug]] fuhr im Original Ende der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts zwischen Berlin und Dresden.
  * Die Firma Märklin produzierte dieses Spielzeug nicht. Es gab nur ein Handmuster.   * Die Firma Märklin produzierte dieses Spielzeug nicht. Es gab nur ein Handmuster.
Zeile 17: Zeile 17:
-===== Beschreibung HW 70 12920 "Henschel-Wegmann-Zug", 20 Volt =====+===== Beschreibung HW 70/12920 "Henschel-Wegmann-Zug", 20 Volt =====
Das Handmuster, der Prototyp ist mit einem Elektromotor mittig in der Lok ausgerüstet. Die [[:maerklin:glossar#achsfolge|Achsformel]] lautet: 2' B 2'. Das Handmuster, der Prototyp ist mit einem Elektromotor mittig in der Lok ausgerüstet. Die [[:maerklin:glossar#achsfolge|Achsformel]] lautet: 2' B 2'.

Hw70 12920 20 Volt 6-achsig Henschel Wegmann Zug Handmuster in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge