Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

maerklin:wagen:17260_b_maerklin_gueterwagen_2_achsig_blaugruen [2013/08/11 16:55]
administrator
maerklin:wagen:17260_b_maerklin_gueterwagen_2_achsig_blaugruen [2013/08/11 16:56] (aktuell)
administrator
Zeile 15: Zeile 15:
  * Bei diesem Packwagen (Gepäckwagen) **1726/0** wurde eine Beleuchtung mit zwei roten Schlußlichtern installiert.   * Bei diesem Packwagen (Gepäckwagen) **1726/0** wurde eine Beleuchtung mit zwei roten Schlußlichtern installiert.
  * Der Wagen besitzt zur Stromaufnahme einen Schleifer auf der Mittelschiene.   * Der Wagen besitzt zur Stromaufnahme einen Schleifer auf der Mittelschiene.
-  * Dieser Packwagen ist mit dem eigenen [[:maerklin:wagen:glossar#stromabnehmer|Stromabnehmer]] unabhängig von der Lampenverkabelung von der Lokomotive.+  * Dieser Packwagen ist mit dem eigenen [[:maerklin:glossar#stromabnehmer|Stromabnehmer]] unabhängig von der Lampenverkabelung von der Lokomotive.
  * Die Beschriftung wurde litographisch hergestellt. Erst nach dem Bedrucken der Bleche wurde der Wagen geformt, geprägt und dann zusammengebaut.   * Die Beschriftung wurde litographisch hergestellt. Erst nach dem Bedrucken der Bleche wurde der Wagen geformt, geprägt und dann zusammengebaut.
  * Es gibt diesen [[:maerklin:wagen:17260_maerklin_gueterwagen_2_achsig_blaugruen|Gepäckwagen 1726/0]] auch ohne beleuchtete Schlusslichter.   * Es gibt diesen [[:maerklin:wagen:17260_maerklin_gueterwagen_2_achsig_blaugruen|Gepäckwagen 1726/0]] auch ohne beleuchtete Schlusslichter.

17260 B Güterwagen Blaugruen in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge