zur Märklin Übersicht

Märklin Dampflokomotive CER 66/13020, alte Spur 0, 20 Volt, 2'B1'

Märklin - Nr.: CER 66 13020

  • Diese sand-grau-braune Märklin Schlepptenderlok CER 66/13020 der alten Spur 0 wird mit maximal 20 Volt betrieben.
  • Das Modell hat einen 4-achsigen Tender.
  • Verschiedene Färbungen sind bekannt.
  • Diese Lok hat vorn zwei elektrische Stirnlampen sowie Federpuffer.

Märklin SpurO, CER 66 13020 , Dampflokomotive 20 Volt, 2'B1', oliv-schwarz

CER 66/13020, Märklin, Dampflokomotive, oliv, schwarz, teilrenoviert

Beschreibung Dampflokomotive CER 66/13020, alte Spur 0, 20 Volt, 2'B1'

Diese sand-grau-braun Märklin Dampflokomotive CER 66/13020 hat die 2'B1' Achsfolgenbezeichnung:

  • zwei, in einem Drehgestell, gemeinsam bewegliche Vorläuferachsen, und
  • zwei Antriebsachsen,
  • sowie eine bewegliche Nachläuferschse.

Die Bezeichnung 2' B 1' zeigt das anschaulich. Eine weitere Möglichkeit der Beschreibung der Achsen ist das Bildschema : ooOOo.

Die Lok besitzt einen separaten, 4-achsigen Tender ohne Drehgestell. Diese Achsfolge lautet dann insgesamt: ooOOo-oooo.

An den vorderen Seiten der Lok sind dunkelbraune Windleitbleche zu finden. Galeriestangen gibt es in Doppelreihen auf beiden Seiten des Kessels.

Märklin SpurO, CER 66 13020 , Dampflokomotive 20 Volt, 2'B1', sand-grau

CER 66/13020, Märklin, Dampflokomotive, rechte Seite, sand-grau

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern!

Antrieb

Der elektrische Motor mit maximal 20 Volt treibt bei dieser Lok die 2 großen Räder über ein Zahnradgetriebe an. Die vorhandenen Koppelstangen laufen synchron dazu. Diese Lok hat neben den Koppelstangen eine imitierte, äußere Heusingersteuerung. Der Zylinderblock beherbergt eine Kolbenstange, die beweglich mit der Treibstange verbunden ist. Sogar die Schieberstangenführung ist realisiert.

Beleuchtung

Die 2 elektrischen Glühlampen im Frontbereich werden mit dem Fahrstrom bis maximal 20 Volt betrieben. Eine Schnittstelle, ein Steckverbinder für die Wagenbeleuchtung befindet sich im Führerhaus.

Rückseiten

Das Führerhaus (teilrenoviert) zeigt an der Kesselrückwand Bedienelemente. Der Tender weist die Angaben 35mm, von Schienenmitte zu Schienenmitte, der Spur 0 aus.

Märklin SpurO, CER 66 13020 , Dampflokomotive 20 Volt, 2'B1', oliv-schwarz

CER 66/13020, Märklin, Dampflokomotive, oliv, schwarz, teilrenoviert

Unterseite

An der Unterseite der Dampflock ist das starke 20V Triebwerk der CER 66/13020 erkennbar. Drei Stromabnehmer auf dem Mittelleiter der Schiene sichern einen guten Kontakt. Vor- und Nachläufer der Lok sind beweglich gelagert. Am Tender sind die beiden typischen Märklin-Drehgestelle zu erkennen. Vorne an der Dampflok und am Ende des Tenders sind bewegliche Puffer vorhanden.

Märklin SpurO, CER 66 13020 , Dampflokomotive 20 Volt, 2'B1', oliv-schwarz

CER 66/13020, Märklin, Dampflokomotive, Unterseite, teilrenoviert

Vorderseite

Die Vorderseite der Dampflok zeigt einen Riegel zum Öffnen des Kessels, der jedoch Attrappe ist.

Märklin SpurO, CER 66 13020 , Dampflokomotive 20 Volt, 2'B1', oliv-schwarz

CER 66/13020, Märklin, Dampflokomotive, Unterseite, renoviert


Quellen:

  • Mit freundlicher Unterstützung: SaHo Sammler- und Hobbywelt, 35418 Buseck
  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle

Cer 66 13020 Dampflok 20 Volt 2b1 Sand Braun in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge