zur Märklin Übersicht

Märklin Mallet, Handmuster, alte Spur 0, 6-achsig

Mallet - Lokomotive, 20 Volt, die "Unvollendete"

Märklin, alte Spur 0

  • Diese Märklin Mallet Tender-Lokomotive der Spur 0 beendet als letzter Prototyp 1954 eine langen Reihe von Entwicklungen für die Spur 0.
  • Die Einstellung der Spur 0 Produktion im Jahre 1954 war auch der Endpunkt für dieses letzte Handmuster.
  • Die Tenderlokomotive der Bauart "Mallet", benannt nach dem Schweizer Anatole Mallet, wurde in der Spur 0 bei Märklin nie wirklich produziert.

Märklin, HW 70 12920 "Henschel-Wegmann-Zug", 20 Volt, 6-achsig, alte Spur 0

Märklin, Original Handmuster: Bauart "Mallet", die „Unvollendete“, 6-achsig, alte Spur 0

Beschreibung Handmuster, alte Spur 0, 6-achsig

Das Handmuster ist mit zwei Elektromotoren für 20 Volt ausgerüstet.

  • Die zwei eigenständigen Fahrgestelle sind bei der Original "Mallet"-Lokomotive unterschiedlich angeordnet. Das hintere Fahrwerk ist fest mit dem Rahmen der Lok verbunden. Das vordere Fahrwerk, mit einem extra Rahmen und der vorderen Dampfmaschine, ist bei der echten Lok über einen Drehzapfen mit dem Hauptrahmen an der Lokomotive befestigt.
  • Dieser vordere Drehzapfen, mit dem vorderen, drehbaren Fahrgestell nebst Maschine, fehlt wohl beim Märklin-Handmuster, weil die außere Heusingersteuerung direkt am äußeren Rahmen der Lok mit zwei Schrauben befestigt ist.
  • Jedoch die hintere Maschine müßte beim Handmuster beweglich sein. Die gesamte Konstruktion des hinteren Antriebs liegt etwas tiefer als die vordere Maschine, und lässt so den Schluss zu, dass das Handmuster noch nicht vollendet war.
  • Die Achsformel lautet dann beim Handmuster: C' C. Das Bildschema: OOO OOO

hinteres Fahrgestell

Märklin, HW 70 12920 "Henschel-Wegmann-Zug", 20 Volt, 6-achsig, alte Spur 0

Märklin, Mallet, Original Handmuster, hintere Maschine, alte Spur 0


Mallet 20 Volt 6-achsig Handmuster in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge