zur Märklin Übersicht

Märklin, Bierwagen 1808/0, 2-achsig, weiss, "Export Bier", Spur 0

Märklin - Nr.: 18080

Erzeugnis der 1. Märklin Tinplate - Generation

  • Der frühe Kühlwagen 1808/0 mit seinen zwei großen Kühltürmen/Dachlüftern existiert mit unterschiedlichen Bemalungen und Schrift-Aufdrucken.
  • Der Kühlwagen besitzt eine frühe Hakenkupplung, und beidseitig Schiebetüren.
  • Puffer sind bei den frühen Märklinwagen nicht vorhanden.

Märklin, 18080, "Export Bier", 2-achsig, weiss, ohne Bremserhaus

Märklin, 18080, „Export Bier“, 2-achsig, weiss, ohne Bremserhaus, mit Schiebetüren ohne Überwurfriegel, teilrenoviert

Beschreibung Bierwagen 1808/0, 2-achsig, weiss, "Export Bier"

Der weisse Kühlwagen hat kein Bremserhäuschen. Die Seitenwände sind mit waagerechten Streifen geprägt. Das Dach besitzt zwei überdimensionierte Lüfter.

Spätere Bierwagen gibt es dann mit Bremserhäuschen.

Märklin, 18080, "Export Bier", 2-achsig, weiss, ohne Bremserhaus

Märklin, 18080, „Export Bier“, 2-achsig, weiss, teilrenoviert

Achsen

Dieser Wagen hat keine Kappen bzw. Achslagerblenden über den freiliegenden Achslagern.

Dach

Das Dach hat zwei markante, hohe Dachlüfter, die hier auch Kühltürme genannt werden. Das Dach lässt sich zur Stirnseite hin aufschieben.

Hakenkupplung

Der Wagen der 1. Generation besitzt im Gegensatz zur später verwendeten Fixkupplung noch eine frühe Hakenkupplung. Diese Hakenkupplung gab es leicht abgewandelt in verschiedenen Ausführungen. Der Haken ist hier „viertelkreis“-förmig, die Hakenöffnung nach unten halb gerundet. Es existiert ein beweglich - genieteter Überwurfbügel für die Befestigung (Kupplung) mit dem zweiten Wagen.

Schiebetüren

Die Griffe der Schiebetüren sind als gelötete Betätigungsgriffe realisiert. Es gibt keine Bügel zum Arretieren der beiden Türen.

Stirnseite

An einer Seite des Wagens ist das alte Märklin-Symbol mittig eingeprägt. Der Giebel ist waagerecht gestaltet und hat einen sichelförmigen, freien Bereich zum Schiebedach.

Märklin, 18080, "Export Bier", 2-achsig, weiss, ohne Bremserhaus

Märklin, 18080, „Export Bier“, 2-achsig, weiss, Stirnseite

Trittbretter

Trittbretter sind an den frühen Wagen noch nicht vorhanden.

Türen

Die großen Schiebetüren sind ohne Überwurfriegel. Es gibt sie auf beiden Seiten des Wagens.

Unterseite

Unter dem Wagen ist die rechteckige Befestigungsplatte der frühen Hakenkupplung zu erkennen.

Märklin, 18080, "Export Bier", 2-achsig, weiss, ohne Bremserhaus

Märklin, 18080, „Export Bier“, 2-achsig, weiss, Hakenkupplung mit eckigen Befestigungsblechen, teilrenoviert


Quellen:

  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

18080 Güterwagen Weiss Bierwagen Export Bier in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge