zur Märklin Übersicht

Märklin Dampflokomotive 1040, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem Tender, Spur 0

Märklin - Nr.: 1040

Erzeugnis der 2. Märklin Tinplate - Generation Dampflokomotive, Märklin-Nr.: E 1040, 2-achsig, Uhrwerk

  • Diese Märklin Schlepptenderlok 1040 wird mit einem Uhrwerk betrieben.
  • Die Märklin Nr.: 1040 steht auf der rechten und auf der linken Seite des Führerhauses.
  • Diese Lok ist das Modell einer Schlepptender-Dampflokomotive und hat hier die Achsfolge: B.
  • Der Zylinderblock beherbergt eine starre Treibstange ohne weitere Gelenke.
  • Auch hat der Tender 2 Achsen, im Gegensatz zur Dampflok: E 1040.
  • Die äußere Steuerung fehlt an diesem Spielzeugmodell. Das Dach des Führerhauses ist lang gezogen.
  • Es existieren fast baugleiche Loks mit kurzem Dachüberhang nach hinten.

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schwarzem Tender

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schwarzem Tender

Beschreibung Dampflokomotive 1040, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem Tender, Spur 0

Diese schwarze Märklin 1040 Dampflokomotive besitzt einen separaten, 2-achsigen, ebenfalls schwarzen Tender. Der Tender ist Chromlithographiert. Ein doppelter roter Rahmen ist mit grauen Nieten umrandet. Die Blattfedern am Tender sind silbrig/weiss gestrichen.

Es gibt keine Windleitbleche.

Galeriestangen gibt es auf beiden Seiten des Kessels.

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schwarzem Tender

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, 2-achsiger, schwarzer Tender, rechte Seite

Antrieb

Der Antrieb dieses Modells einer „Schlepptender - Lokomotive“ wird über ein Aufzieh - Uhrwerk realisiert. Der Antrieb erfolgt hier auf die vordere Achse. Die hintere Achse der Lok ist beim Modell eine nachlaufende Achse. Diese treibt jedoch die Treibstange an.

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schwarzer Tender

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schwarzem Tender

Tender, Fixkupplung

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet den Tender mit weiteren Fahrzeugen. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach wieder lösen.

Die Angaben auf dem Tender verweisen auf die Spur 0 und zeigen (bis Märklin Katalog: D6) eine „35“ für die Entfernung von Schienenmitte zu Schienenmitte (35mm).

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, Tender hintenMärklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, Tender links

Märklin 1040, Dampflokomotive, 2-achsiger, schwarzer Tender

Schrägansicht hinten

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schräg hinten

Märklin 1040, Dampflokomotive, Uhrwerk, 2-achsig, schwarz, mit 2-achsigem, schwarzem Tender, schräg hinten


Quellen:

  • Mit freundlicher Unterstützung: SaHo Sammler- und Hobbywelt, 35418 Buseck
  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

1040 Dampflok Uhrwerk Schwarz Langes Dach in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge