zur Märklin Übersicht

Märklin Schlafwagen 1888/0, alte Spur 0, 4-achsig, rot, MITROPA

Märklin - Nr.: 18880 Sch

Erzeugnis der 2. Märklin Tinplate - Generation

  • Auf dem Speisewagen 1888/0 wurde der MITROPA - Schriftzug unter den Fenstern, mittig aufgedruckt.
  • Das Dach ist dunkelgrau, mit hellgrauem Aufdruck als Oberlicht.

Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, MITROPA - Schriftzug mittig

18880, Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, MITROPA - Schriftzug mittig

Beschreibung Schlafwagen 1888/0, alte Spur 0, 4-achsig, rot, MITROPA

Der rote Wagen hat über die Puffer eine Länge von 21,5 cm und ist im Lithographieverfahren gold mit schwarzer Umgahmung beschriftet worden.

Die 4 einzelnen Türen des Waggons lassen sich öffnen und mit einem kleinen Riegel versperren.

Separate Trittbretter sind an den Türen vorhanden.

Dach

Das gesamte Dach läßt sich zur Seite aufklappen mit 3 geprägten Dachlüftern.

Drehgestell

Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, MITROPA - Schriftzug mittig

18880, Märklin Schlafwagen, 4-achsig, Drehgestell mit Blechrädern

Fixkupplung

  • Die Märklin Fix-Kupplung zum Verbinden zweier Anhänger ist so einfach, wie genial!

Fixkupplung zweier 18880 Schlafwagen-Anhänger ANIMATION Animationen zum Angucken in dieser Wiki

18880, Märklin, Fixkupplung zweier 18880 Anhänger

Zwei gleiche Kupplungsenden werden durch das Anheben und Einstecken mit nur einer Lasche beidseitig verbunden. Die nicht benutzte Lasche hängt herab und verriegelt durch ihr Eigengewicht die Verbindung. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach durch Anheben des herabhängenden Riegels wieder lösen.

In den Modellen der 1. Märklin-Generation fehlen bei der Fixkupplung die zwei vorderen Pfalze zur Positionsbestimmung des gegenüberliegenden Kupplungshakens.

Fixkupplung 1. Generation Fixkupplung der 2.- 4. Generation

Märklin, Fixkupplung der 1. Generation (links) und der 2.- 4. Generationen (rechts)

Räder

Dieser Wagen hat Vollräder aus Blech, keine Speichenräder.

Stirnseite

Der Schlafwagen hat an den Stirnseiten Türen, die sich nicht öffnen lassen. Auch die Fenster sind nur chromlithographisch aufgedruckt. Die zwei senkrecht übereinander liegenden, kreisrunden Löcher sind gestanzt. Sie dienen zur Befestigung der Faltenbalge zwischen den einzelnen Wagen.

Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, MITROPA - Schriftzug mittig

18880, Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, MITROPA, Stirnseite mit „MÄRKLIN Germany“-Schriftzug

Unterseite

An der Unterseite sind die beiden 2-achsigen Drehgestelle mit Blechrädern sichtbar.

Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, MITROPA - Schriftzug mittig

18880, Märklin Schlafwagen, 4-achsig, rot, Blechräder Drehgestell - teilweise nicht original


Quellen:

  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

18880 Sch Schlafwagen 4-achsig Rot Schrift Mittig in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge