zur Märklin Übersicht

Märklin Personenwagen 1749/0, 4-achsig, alte Spur 0, violett, creme, beige, "RHEINGOLD"

Märklin - Nr.: 17490

Erzeugnis der 2. Märklin Tinplate - Generation

  • Der legendäre "RHEINGOLD" - Zug war ein sogenannter Fernschnellzug und wurde als Original 1928 in Dienst gestellt.
  • Diesen an „RHEINGOLD“ angelehnten Personenwagen 1749/0 gibt es ähnlich als grünen 4-achsigen Anhängerwagen mit der Märklin Nr.: 18880.
  • Die Sitzklasse 1 ist hier bei Märklin links und rechts neben den „RHEINGOLD“ Schriftzug im Lithografieverfahren gedruckt worden.
  • Das Dach ist grau und gewölbt, mit schwarzem Aufdruck als Oberlicht.
  • Es gab noch andere RHEINGOLD - Personenwagen, die Märklin produziert hat.

Märklin Personenwagen, 4-achsig, grün, Spur Null, alte Spur 0

17490, Märklin „RHEINGOLD“ - Personenwagen, alte Spur 0, violett, creme, beige, Spannwerk unter dem Wagen mittig

Beschreibung Personenwagen 1749/0, 4-achsig, alte Spur 0, violett, creme, beige, "RHEINGOLD"

Der violett/creme/beige farbene Wagen hat eine Länge über die Puffer von 21,5 cm und ist gold beschriftet worden.

Über den Fenstern stehen die schlecht sichtbaren Schriftzüge:

MITROPA   DEUTSCHE REICHSBAHN   MITROPA

Dach

Das gesamte Dach läßt sich zur Seite aufklappen und hat 3 geprägte Dachlüfter.

Märklin Personenwagen, 4-achsig, grün, Spur Null, alte Spur 0

17490, Märklin „RHEINGOLD“ - Personenwagen, alte SpurO, helle Bemalung Oberlicht

Fixkupplung

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet 2 Fahrzeuge leicht miteinander. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach wieder lösen.

Inneneinrichtung

Die Inneneinrichtungen wurden bei Märklin in Kombination mit Speichenrädern aus Zinkguss verkauft. Diese Wagen haben werkseitig Blechräder. Diese Inneneinrichtung konnte nachgekauft werden und wurde später hinzugefügt.

Märklin Personenwagen, 4-achsig, grün, Spur Null, alte Spur 0

17490, Märklin „RHEINGOLD“ - Personenwagen, alte Spur O, Inneneinrichtung

Räder

Diese Wagen haben Blechräder und serienmäßig keine Inneneinrichtung.

Trittbretter

Es existieren einstufige, separate Trittbretter an den seitlichen Türen.

Türen

Die 4 einzelnen Türen des Waggons lassen sich öffnen und mit einem kleinen Riegel versperren.


Quellen:

  • Mit freundlicher Unterstützung: Historische Eisenbahn Märklin Spur O - Schloss Burg
  • Mit freundlicher Unterstützung: Spielzeugmuseum Schkeuditz, Sammlung Winfried Gaudlitz

17490 P Personenwagen 4-achsig 1 Rheingold 1 Violett Creme Beige in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge