zur Märklin Übersicht

Märklin E-Lok CCS 66/12920, 20 Volt, 6-achsig, grün, "DAS KROKODIL"

Märklin - Nr.: CCS 66/12920

  • Mit dieser Lok wird gerne eine Parade gefahren, die Elektro-Lokomotive CCS 66/12920 ist die wohl bemerkenswerteste Vollbahn - Elektro - Lok von Märklin. Sie wird mit maximal 20 Volt (roter Blitz) betrieben, hat 2 Motore und hat vorne und hinten je zwei elektrisch betriebene Lampen.
  • Das Modell dieser Elektrolokomotive hat 6 Achsen, mit der beim Modell zum Original (1'C C1') veränderten Achsfolge 1'B B1'.
  • Auf beiden Seiten existieren umlaufende Galeriestangen.

Märklin CCS 66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS 66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 6-achsig, grün, Krokodil, mit 2 beweglichen Pantographen und 2 Motoren

Beschreibung E-Lok CCS 66/12920, 20 Volt, 6-achsig, grün, "DAS KROKODIL", Spur 0

Diese grüne E-Lokomotive mit der Märklin Nr.: CCS 66/12920 besitzt 2 Motore. Sie stellt eine recht genaue Wiedergabe der Schweizerischen Bundesbahnlokomotive dar.

Märklin CCS 66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS 66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 6-achsig, grün, Krokodil, mit 2 Motoren

Antrieb

Märklin CCS 66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS 66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 6-achsig, grün, Krokodil, hinterer Motor, Koppelstange

Beschriftung

Unter der seitlichen Beschriftung mit der Märklin Nr.: CCS 66/12920 ist die Abkürzung 2 Mot. angebracht worden.

Es existieren auch ältere CCS - Lokomotiven mit einem Motor, und wie hier, eben mit zwei Motoren.

Märklin CCS66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS 66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 6-achsig, grün, Krokodil, Beschriftung, 2 Mot.

Fixkupplung

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet 2 Fahrzeuge leicht miteinander. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach wieder lösen.

Märklin Zoom: eine Seite der Klaue einer Fixkupplung

Märklin, Fixkupplung

Pantographen

Die beiden Pantographen sind serienmäßig beweglich.

Prototyp

Das erhalten gebliebene "Große Krokodil", ohne Beleuchtung und Pantographen, unbemalt, als Vorbild und Muster für die Flaschner.

Märklin CCS66 12920, E-Lok, Prototyp

Märklin, CCS 12920, Prototyp, (Arbeitsmuster) „Großes Krokodil“ der Schweizerischen Bundesbahnlokomotive

Rückseite

Märklin CCS 66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS 66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 6-achsig, grün, Rückseite, Schnittstelle Wagenbeleuchtung (max. 20 Volt)

Spannungsebene

Diese Märklin - E-Lok wird mit maximal 20 Volt betrieben. Das ist äußerlich an zwei von Hand seitlich aufgemalten “roten Pfeilen oder roten Blitzen“ zu erkennen.

Märklin CCS66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS 66 12920, Elektrolok, 20 Volt - Roter Pfeil, roter Blitz

Türen

Alle vier Türen lassen sich bei dieser Lok öffnen und mit einem kleinen Riegel wieder verschließen.

Märklin CCS66 12920, E-Lok, 20 Volt, 6-achsig, grün, mit zwei beweglichen Pantographen

Märklin, CCS66 12920, Elektrolok, Seitenansicht: Führerhaus, Türen zum Öffnen


Quellen:

  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

Ccs66 12920 Elektrolok 20 Volt 6-achsig Grün Krokodil in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge