zur Märklin Übersicht

Märklin E-Lok CS 66/12920, 20 Volt, alte Spur 0, 5-achsig, grün, 2 Lampen an der Stirnseite

Märklin - Nr.: CS 66/12920

  • Diese 5-achsige Märklin E-Lok CS 66/12920, mit der Achsfolge: 2' B 1', wird mit maximal 20 Volt betrieben und hat 2 elektrisch betriebene Stirnlampen. Die Fenster wurden mit Zellonscheiben verglast. Der rote Pfeil (Blitz) weist auf die elektrische Version mit 20 Volt Fahrstrom hin.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, mit 2 beweglichen Pantographen, alte Spur 0

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 2' B 1', grün, mit zwei Pantographen, renoviert

Beschreibung E-Lok CS 66/12920, 20 Volt, alte Spur 0, 5-achsig, grün, 2 Lampen an der Stirnseite

Die grüne Märklin Elektrolok CS 66/12920 hat eine Länge von 28,5 cm.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, mit 2 beweglichen Pantographen, alte Spur 0

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 2' B 1', grün

Beleuchtung

Diese E-Lok verfügt über 2 Glühbirnen an der Frontseite. Diese werden über den Fahrstrom betrieben. Eine Steckverbindung für die Beleuchtung der Wagen ist an der Rückseite der Lok angebracht.

Fixkupplung

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet die E-Lok gut mit dem angehängten Wagen. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach wieder lösen.

Kasten

Der Kasten, das Chassis der Lok ist sehr massiv ausgebildet, was besonders an der Rückseite ohne Lampen auffällt.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, mit 2 beweglichen Pantographen, alte Spur 0

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 2' B 1', Chassis

Pantographen

Die Scherenstromabnehmer, die Pantographen sind bei dieser Elektrolokomotive sehr filigran gearbeitet. Sie sind beweglich und lassen sich leicht zusammenklappen.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, beweglicher Pantograph

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, Pantograph der Rückseite

Rückseite

Eine Steckverbindung für die Beleuchtung der Wagen ist an der Rückseite der Lok angebracht. Gut zu erkennen ist der silbrige Griff der mechanischen Umschaltung der Fahrtrichtung unterhalb der drei Fenster. Die beiden äußeren Fenster der Rückfront haben geschwärzte Sonnenblenden.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, mit 2 beweglichen Pantographen, alte Spur 0

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 2' B 1', grün

Unterseite

An der Unterseite sind der 20 Volt-Antrieb und die Vorläuferachsen (rechts) und der Nachläufer gut zu erkennen. Die ehemals vom Zinkfraß befallenen Räder wurden hier ausgetauscht.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, mit 2 beweglichen Pantographen, alte Spur 0

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 2' B 1', Fahrwerk renoviert

Vorderseite

An der Vorderseite der Lok befinden sich zwei Laternen-Scheinwerfer mit Handgriff, die mit dem Fahrstrom von maximal 20 Volt betrieben werden. Die beiden großen, äußeren Windschutzscheiben sind nach oben mit einem schwarzen Blendschutz versehen.

Märklin CS66/12920, Elektrolok, 20 Volt, 5-achsig, grün, mit 2 beweglichen Pantographen, alte Spur 0

Märklin, CS66 12920, Elektrolok, 20 Volt, 2' B 1', grün, Vorderseite


Quellen:

  • Mit freundlicher Unterstützung: SaHo Sammler- und Hobbywelt, 35418 Buseck
  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

Cs66 12920 Elektrolok 20 Volt 2b1 Grün 2 Frontlampen in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge