zur Märklin Übersicht

Märklin Dampflok-Lok R 13040, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, 1 Stirnlampe, Spur 0

Märklin - Nr.: R 13040, Gleichstrom 110 Volt

Erzeugnis der 2. Märklin Tinplate - Generation Dampflokomotive max. 22 Volt~, R 13040

  • Sicherheitshinweis: Einige der alten, nicht nach heutigen Maßstäben hergestellten Objekte, bergen extreme Gefahren bei jedweder Verwendung!
  • Security Note: Extreme hazards of any use!
  • Diese 2-achsige Märklin Dampflokomotive R 13040 wird mit Starkstrom betrieben.
  • Die Kennzeichnung mit dem “gelben Pfeil/Blitz“ auf dem Kessel weist auf die hohe Spannung mit bis zu 250 Volt hin.
  • Der Zylinderblock beherbergt nur die Kolbenstange, die beweglich mit der Treibstange verbunden ist.
  • Die äußere Steuerung ist an diesem Spielzeugmodell nicht realisiert worden.
  • Diese schwarze Dampflok gab es bei Märklin auch in einer 20 Volt Variante: ebenfalls R 13040.
  • Diese schwarze Dampflok gab auch noch in einer 22 Volt Variante: ebenfalls R 13040.

Märklin, R 13040, Dampflok, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, 1 Frontlampe

Märklin, R 13040, Dampflok, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, 1 Frontlampe, teilrenoviert, Tender der R 12970

Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise.

Beschreibung Dampflok-Lok R 13040, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, 1 Stirnlampe, Spur 0

Die schwarze Märklin Dampflok R 13040 ist ursprünglich chromlithographiert. Sie hat einen Handumschalter für den Fahrtrichtungswechsel. Die Lok mit Tender ist 30,5 cm lang. Zum Betrieb der Starkstrom - Lokomotiven, deren Betrieb und Verkauf in Deutschland Mitte der 1920er Jahre verboten wurde, gehörten regelbare Lampen - Widerstände. Sie wurden eingesetzt, um die Netzspannungen von 110 Volt reguliert auf die Schienen zu bringen. Die Starkstromvariante des Modellantriebs ist sehr gefährlich! Die Kennzeichnung mit dem “gelben Pfeil/Blitz“ weist auf die hohe Betriebsspannung hin.

Märklin, R 13040, Dampflok, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, 1 Frontlampe

Märklin, R 13040, Dampflok, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, rechte Seite, teilrenoviert

Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise.

Spannung: 110 Volt, Gleichstrom

R 13040, Schild: Spannungsangabe der Starkstromlokomotive.

Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise.

Beleuchtung

Diese E-Lok hat eine elektrische Stirnlampe.

Fixkupplung

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet die Tender gut mit dem angehängten Wagen. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach wieder lösen.

Unterseite

Märklin, R 13040, Dampflok, Starkstrom, 2-achsig, schwarz, 1 Frontlampe

Märklin, R 13040, Dampflok, Unterseite teilrenoviert


Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise.


Quellen:

  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

R 13040 Dampflok Starkstrom Schwarz 1 Stirnlampe in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge