zur Märklin Übersicht

Märklin Güterwagen 1917/0, 2-achsig, offen, rotbraun, Spur 0

Märklin - Nr.: 19170 (1917)

Erzeugnis der 3. Märklin Tinplate - Generation

  • Der rotbraune, offene Güterwagen 1917/0 ist ein Hochbordwagen und handbemalt.
  • Das oben stehende Bremserhäuschen hat in Fahrtrichtung je ein ausgestanztes, unverglastes Fenster.

19170 Märklin Güterwagen, 2-achsig, offen, rotbraun

19170, Märklin, Güterwagen, 2-achsig, offen, rotbraun, oben stehendes Bremserhaus

Beschreibung Märklin Güterwagen 1917/0, 2-achsig, offen, rotbraun

Die rotbraune Farbe ist handbemalt. Die Seitenwände des Wagens sind durch „feine Prägung“ in der Festigkeit verstärkt worden. Die Tür auf der rechten Seite des Bremserhauses lässt sich öffnen, hat aber zum Verschließen nur einen Hakengriff und keinen Riegel. Diesen Wagen gibt es bei Märklin auch in der 2. Märklin Tinplate - Generation, mit einer mehrstufigen Treppe und einem Bremserhaus ohne Tür.

19170 Märklin Güterwagen, 2-achsig, offen, rotbraun, rechts

19170, Märklin, Güterwagen, rotbraun, oben stehendes Bremserhaus, rechte Seite

Fixkupplung

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet 2 Fahrzeuge leicht miteinander, sie hält dauerhaft, und lässt sich einfach wieder lösen.


Quellen:

  • Vielen Dank allen genannten und nicht genannten Unterstützern für die Bereitstellung der jeweiligen Spielzeugmodelle!

19170 Güterwagen Rotbraun Offen Bremserhaus Oben in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge