zur Märklin Übersicht

Märklin Schnellzug - Dampflokomotive ME 70/12920, alte Spur 0, 20 Volt, 2'D1', schwarz

Märklin - Nr.: ME70 12920

  • Diese schwarze Märklin Schlepptenderlok ME 70/12920 der alten Spur 0 wird mit maximal 20 Volt betrieben.
  • Das Modell der Schlepptender-Dampflokomotive hat 11 Achsen mit der Achsfolge 2' D 1' und die Nachbildung einer äußeren Heusinger Steuerung. Die großen Windleitbleche sitzen auf den Umlaufblechen über dem vorlaufenden Drehgestell.

Märklin SpurO, ME70 12920, Dampflokomotive 20 Volt, 2'D1', schwarz, mit 4-achsigem Tender

ME70 12920, Märklin, Schnellzug - Dampflokomotive, 2'D1', 20 Volt, alte Spur 0 (Null)

Beschreibung Schnellzug - Dampflokomotive ME 70/12920, alte Spur 0, 20 Volt, 2'D1', schwarz

Die schwarze Märklin Dampflokomotive ME 70/12920 hat die Achsfolgenbezeichnung:

  • zwei, in einem Drehgestell, gemeinsam bewegliche Vorläuferachsen,
  • vier Antriebsachsen und eine
  • Nachläuferachse.

Die Bezeichnung 2' D 1' zeigt das anschaulich:

  • 2 bewegliche ( ' ) Vorläuferachsen,
  • D für vier Antriebsachsen und
  • 1 bewegliche ( ' ) Nachläuferachse.

Eine weitere Möglichkeit der Beschreibung der Achsen ist das Bildschema : ooOOOOo.

Die Lok besitzt einen separaten, 4-achsigen Tender mit 2 Drehgestellen. Diese Achsfolge lautet dann insgesamt: ooOOOOo-oooo.

An den vorderen Seiten der Lok sind große, schwarze Windleitbleche zu finden. Galeriestangen gibt es vorne und auf beiden Seiten des Kessels.

Antrieb

Der elektrische Motor mit maximal 20 Volt treibt bei dieser Lok die 3 vorderen, großen Räder über ein Zahnradgetriebe an. Die vorhandenen Koppelstangen treiben so aber auch die 4. große Achse mit an. Diese Lok hat neben den Koppelstangen eine imitierte, äußere Heusingersteuerung.

Fixkupplung am Tender

Die am meisten verwendete Kupplungsart der alten Spur 0 bei Märklin ist die sogenannte Fix-Kupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet 2 Fahrzeuge leicht miteinander. Die Fixkupplung hält sicher, und lässt sich einfach wieder lösen.

Märklin Zoom: eine Seite der Klaue einer Fixkupplung

Märklin, Fixkupplung

Heusinger-Steuerung

Diese Lok hat neben den Koppelstangen eine imitierte, äußere Heusingersteuerung. Der Zylinderblock beherbergt eine Kolbenstange, die beweglich mit der Treibstange verbunden ist. Sogar die Schieberstangenführung der inneren Steuerung ist realisiert.

Märklin SpurO, ME70 12920, Dampflokomotive 20 Volt, 2'D1', schwarz, mit 4-achsigem Tender

ME70 12920, Märklin, Schnellzug-Dampflokomotive, 2' D 1', 20 Volt, alte Spur 0

rechte Seite

Märklin SpurO, ME70 12920, Dampflokomotive 20 Volt, 2'D1', schwarz, mit 4-achsigem Tender

ME70 12920, Märklin, Schnellzug-Dampflokomotive, 2' D 1', 20 Volt, rechte Seite

Tender

Dieser originale, 4-achsige Tender zeigt an den Zinkgussrädern deutliche Spuren von “Zinkfraß“.

Märklin SpurO, ME70 12920, Dampflokomotive 20 Volt, 2'D1', schwarz, mit 4-achsigem Tender

Märklin SpurO, ME70 12920, Dampflokomotive 20 Volt, 2'D1', schwarz, mit 4-achsigem Tender

ME70 12920, Märklin, Schnellzug - Dampflokomotive, 2'D1', 20 Volt, Tender, Räder Zinkpest

Der Tender besitzt eine elektrische Leitung zum Weiterleiten der an der Lok abgegriffenen Spannung für die Beleuchtung der Wagen. So findet sich auf dem hinteren Tender die female Schnittstelle oberhalb der Fixkupplung ( Animation ). Ihre einfache, geniale Konstruktion verbindet 2 Fahrzeuge leicht miteinander, sie hält dauerhaft, und lässt sich einfach wieder lösen.

Vorderansicht

Märklin SpurO, ME70 12920, Dampflokomotive 20 Volt, 2' D 1', schwarz, Vorderansicht

ME70 12920, Märklin, Schnellzug - Dampflokomotive, 2'D1', 20 Volt, Vorderansicht


Quellen:

  • Mit freundlicher Unterstützung: SaHo Sammler- und Hobbywelt, 35418 Buseck

Me70 12920 Dampflok 20 Volt 2d1 Schwarz in H0 oder Spur 1

Bisher sind keine ähnlichen Artikel in H0 oder Spur 1 eingetragen.
Ansichten

Märklin antik

  • Hauptseite: Alte-Spur-0.de
  • alle Märklin Modelle in der 
Übersicht
  • Neuigkeiten in dieser Wiki
  • Suche von A bis Z
  • Modelleisenbahn nach Nummern geordnet
  • Liste mit Erläuterungen
  • Archiv der Wiki-News
  • Schlagwortwolke - Button Cloud
  • Haftungsausschluß (Disclaimer)
  • Impressum

Märklin historische Eisenbahn

 

Eigene Werkzeuge